Schule des Rades

Index

Schule des Rades · Stichwortindex

N

Nabe
Nabe des Rades
Nabel
Nabelschnur
Nabi
Strahlen der WahrheitArnold und Wilhelmine KeyserlingWer die Vereinigung mit dem Göttlichen über das Wissen sucht, findet seine Inspiration in Westeuropa, wobei nicht nur die philosophischen Pioniere, sondern auch die Epen von König Arthus, die Druiden und die keltische Weisheit ihn inspirieren werden.Offenbarung der Erde | Widderland
Nachahmung
Nachfolge
Nächsten
Nächstenliebe
Caritas
Nachtbewußtsein
Magie der ChakrasArnold und Wilhelmine KeyserlingAuf der Erde hat Licht die Richtung von oben nach unten, und Kraft von unten nach oben. Durch Vorstellung kann ich, wie die Inkaschamanen zeigen, einem Menschen Kraft geben, indem ich einen imaginalen Strahl durch seinen Körper aufwärtsführe.Phänomenologie des Tierkreises
Nachtfahrt
Nachthäuser
Urreligion AstrologieArnold KeyserlingMerkur bildet den Abschluß der lunaren Planeten, die durch die mannigfaltige Figur der Sieben, ausgehend vom Mars verbunden wurden.Merkur - Neptun | Urfamilie
zwölf Häuser
Nachthimmel
Nachtkreis
Atlas des RadesArnold KeyserlingDie Sonne als Mitte der Urfamilie, das Wesen, weist auf die geistige Wiedergeburt, die Schaffung des Wortleibes im Fleischleib.Chronosophie | Lebenskreis
Nachtod
Atlas des RadesArnold KeyserlingDurch die Strahlen der Sonne wird das Leben auf der Erde ernährt. Das Symbol ist das Wasser der Sterne, das die Erde befruchtet, und die Amphora, das Tierkreisbild Wassermann, ist die Befruchtung aus der Milchstraße über die Komponenten der Zeit.Himmelsleiter
Nachtwissen
Nacken
Magie der ChakrasArnold und Wilhelmine KeyserlingGemüt hieß in der deutschen Philosophie die Gesamtheit der Komponenten des Gewahrwerdens. Das Gemüt hat Stimmungen, es kann richtig oder falsch gestimmt, verstimmt sein.Gemüt
Nacktheit
Geschichte der DenkstileArnold KeyserlingDas Kreuz ist anders gelagert als das astronomische der Bewußtseins-Stufen; es tritt ergänzend zu diesem hinzu.Das kosmische Denken | Kreuz
Nagual
Nahrung
vier Urtriebe
Nahrungstrieb
Name und Form
Namen Gottes
Narr
Nation
Nationalismus
Nationalsozialismus
Natrium
Alkalimetalle
Natur
Natur und Geist
natura naturans
schaffende Natur
natura naturata
Geschichte der DenkstileArnold KeyserlingDen Zugang zu dieser Sonderrolle fand Buber über die systematische Philosophie.Das soziologische Denken | Das dialogische Prinzip
geschaffene Natur
Naturgeister
Lebensgeister
Elementale
Zwerge
Feen
Elfen
Trolle
Sylphiden, Luftgeister
Undinen, Wassergeister
Salamander, Feuergeister
Gnome, Erdgeister
Naturgesetze
natürliche Zahlen
fünf Zahlenarten
neun Ziffern
Natürlichkeit
Geschichte der DenkstileArnold KeyserlingSpricht die Seele, als Braut im Hohen Liede: Ich habe nun den Kreis der Welt umlaufen und konnte ihn doch nie zuende kommen. Darum habe ich mich in den einigen Mittelpunkt geworfen, denn der hat mir’s angetan mit seinem Anblick.Das humanistische Denken | Meister Eckehart
Naturnotwendigkeit
Naturphilosophie
Naturrecht
Naturreligion
Religion
Naturseptime
Naturtonleiter
Naturwissenschaft
Navaho
Neapel
Negation
negativ
negativ prayer
Evolutionstheorie und ReligionArnold KeyserlingWir wissen heute, das die Erkenntnisse der Eskimos, der Afrikaner und so weiter den unseren - wie es Christen und Europäer geglaubt haben - nicht unterlegen sind, sondern daß ganz einfach andere Begabungen vorliegen.Evolutionstheorie und Religion 7
negative Erwartungen
negativen Prophezeiungen
Negatron
negativ geladene Elementarteilchen
Elektron
Negentropie
negative Entropie
Neid
neun Laster
Neigung
Ars MagnaArnold und Wilhelmine KeyserlingDie Inkarnation des Wesens läßt sich rechtsläufig im Uhrzeigersinn begreifen, sie ist ein Sein zum Tode, das Leben des Menschen ist, wie der Buddha es formulierte, ein langes Sterben.Mystik | Bewußtseinsstruktur
Neocortex
Neolithische Revolution
jungsteinzeitliche Revolution
Neon
Edelgase
Nephesh
Geschichte der DenkstileArnold KeyserlingKabbala: Das Wissen um die geheime Bedeutung der Buchstaben geheim im gleichen Sinn wie das Geschlecht geheim, in der Verborgenheit, neues Leben zeugt blieb die Wissenschaft der Priester, der Leviten.Das mythische Denken | Kabbala
Neptun
neun Planeten
Neptunjahr
Nervensystem
Sympathikus
Parasympathikus
Netzwerk
Neue Erde
Neue Testament
Bibel
Neuengland
Geschichte der DenkstileArnold KeyserlingWährend die marxistische Dialektik die Materie als Erzeuger der Wirklichkeit betrachtet, war der empirische Rationalismus eine Weiterentwicklung des nominalistischen Standpunktes.Das soziologische Denken | Pragmatismus und Instrumentalismus
Neuer Himmel
Neuer Realismus
Neues Jerusalem
Neugier
Neuguinea
Neumond
Neun
neun Ziffern
neun Intentionen
Heiler, Jupiter
Gestalter, Venus
Lehrer, Uranus
Sorger, Mond
Händler, Merkur
Schlichter, Neptun
Kämpfer, Mars
Verantworter, Saturn
Entwerfer, Pluto
neun kognitiven Fähigkeiten
Anschauung, Intuition, Jupiter
begreifen, Venus
verstehen, lernen, Uranus
vorstellen, Mond
urteilen, Merkur
besprechen, Neptun
fragen, Mars
erklären, Saturn
planen, Pluto
neun Laster
Hades
Jupiter, Eifersucht
Venus, Eitelkeit
Uranus, Ehrgeiz
Mond, Wahn, Lüge, Gier
Merkur, Habsucht, Geiz, Habgier
Mars, Zorn, Wut, Streit, Aggression
Saturn, Macht, Angst
Neptun, Neid
Pluto, Selbstsucht, Ruhmsucht
neun Motivationen
Grundvertrauen, Mond
Anpassung, Venus
Inbild, Jupiter
Strategie, Pluto
Norm, Saturn
Werten, Prioritäten, Mars
Individuation, Fügungen, Merkur
Mantik, Uranus
Mystik, Neptun
neun Planeten
Jupiter
Venus
Uranus
Mond
Merkur
Neptun
Mars
Saturn
Pluto
neun Wirkweisen der Planeten
heilen, Jupiter
gestalten, Anmut, Venus
erkennen, forschen, Vernunft, Uranus
sorgen, wünschen, Mond
unternehmen, Merkur
kommunizieren, verhandeln, Neptun
kämpfen, durchsetzen, Initiative, Mars
verantworten, Saturn
entwerfen, erfinden, Pluto
neun Wortarten
Bindewort, Jupiter
Hauptwort, Venus
Zeitwort, Uranus
Verhältniswort, Mond
Eigenschaftswort, Merkur
Zeitwortpersonen, Neptun
Fürwort, Mars
Umstandswort, Saturn
Zeitwortformen, Pluto
neun Ziffern
Null
Eins
Zwei
Drei
Vier
Fünf
Sechs
Sieben
Acht
Neuneck
Anlage als WegWilhelmine KeyserlingDie Zwölf - sei es der Tierkreis oder der Häuserkreis - sind das Wirkfeld, in dem sich, je nach Zeichen oder Haus ganz bestimmte Dinge ereignen können.Die Planeten im Enneagramm | Die neun Wirkkräfte
Neunfältigkeit
Gott · Zahl · Sprache · WirklichkeitArnold und Wilhelmine KeyserlingNeun ist die Urzahl. Alle Zahlen, deren Quersumme durch 9 teilbar ist, sind selbst durch die 9 teilbar und jede Ziffer, durch 9 geteilt, ergibt sich selbst als unendlichen Bruch. So ist 9 der Ursprung aller Qualitäten.Zahl und Maß | Neunfältigkeit
Neuplatonismus
Neupythagoräismus
Pythagoräismus
Neurohemisphären
Neurolinguistik
Ars MagnaArnold und Wilhelmine KeyserlingUranus: jede Lage ist Ansatz einer neuen, die Dialektik verlangt nie mit dem Erreichten zufrieden zu sein und eine Gruppe zu finden oder zu bilden, die die Inspiration, Ketu, in Wort und Wissen verkörpert.Astrologie | Bewußte Arbeit · Uranus
Neurose
Neuseeland
Löweland
Geosophie
Neutrino
Neutron
Neuverknüpfung von Seele und Geist
Neuzeit
New Age
Neues Zeitalter
Wassermannzeit
New York
Nezach
Sefiroth
Beständigkeit, Dauer, Sieg
Nibelungen
Nicäa
Geschichte der DenkstileArnold KeyserlingDie ersten theologischen Dogmen wurden von den Kirchenvätern der plotinischen Zeit, von Justinus, Origenes, Tertullian, Athenagoras, Irenäus und Clemens von Alexandria ausgearbeitet.Das theologische Denken | Dogma
Nicht
Nicht-Ich
Geschichte der DenkstileArnold KeyserlingJohann Gottlieb Fichte, der erste der idealistischen Philosophen, wurde 1762 in Ramenau in Oberlausitz geboren.Das idealistische Denken | Johann Gottlieb Fichte
Nichtigkeit
nichtlineare Dynamik
Wissenschaft und WeisheitDago VlasitsSchrumpft eine Dimension, bleibt eine stabil, und dehnt sich eine aus, so haben wir die nicht eindeutig festgelegte Gestalt eines seltsamen Attraktors.Seltsamer - Attraktor - 0 +
Nichts
Nichts und Etwas
Nicht-Wissen
Nicht-Zweiheit
Niederlande
Niflheim
Weisheit des RadesArnold KeyserlingIn allen Mythen und Religionen gibt es eine Karte des Himmels, die der Mensch unter bestimmten Bedingungen erkennen und erleben kann. Ihre Gliederung entspricht der Ost-West-Achse des Rades.Wortleib der Seele | Germanischer Mythos
Nigredo
Das große Werk der göttlichen HändeArnold KeyserlingDie ursprüngliche Dreieinigkeit des Göttlichen ist für mich Urkraft, Urlicht und Urwort. Das Urlicht wird über die Sonne erlebt, die Urkraft über den Mond und das Urwort ist die Grundlage der Entfaltung im Leben auf der Erde.Die linke Hand des Mondes | 1. Merkur
Nihilismus
nihilistische Skepsis
Bewußtsein im Sog der EvolutionArnold KeyserlingEs gibt keinen abstrakten Menschen; es gibt keine abstrakte Wirklichkeit. Das Denken dient dazu, sich in der Wirklichkeit zu orientieren, nicht aber diese zu ersetzen.Wandlung des Bewußtseins
Nirvana
Erlöschen, verwehen
Niveau
Bewußtsein im Sog der EvolutionArnold KeyserlingEs gibt keinen unpersönlichen Geist im Sinne von eigenständigen Ideologien, Bekenntnissen, Völkern und Reichen: es gibt nur Menschen, die den Schritt von der seelischen Verantwortung in die geistige Gestaltung vollziehen und damit die Norm erreichen.Welt der Ideen
Nizam al-Mulk
Geschichte der DenkstileArnold KeyserlingDie islamische Philosophie bedeutet etwas wesentlich anderes als die griechische und spätere westliche: sie stellt die bewußte Vermittlung zwischen der Esoterik, die auf die Bruderschaften beschränkt war, und der exoterischen Öffentlichkeit dar.Das theokratische Denken | Islamische Esoterik
NLP
Neuro-Linguistisches Programmieren
Noah
No-Kunja
Nominalismus
Nomizein
Anerkennen
Glauben
Noosphäre
Omegapunkt, Ziel der Geschichte
Nordamerika
Norden
0° Krebs
die Kraft der Weisheit
acht Himmelsrichtungen
Nordosten
15° Stier
die Kraft des Gestaltens
acht Himmelsrichtungen
Nordpol
Das Nichts im EtwasArnold und Wilhelmine KeyserlingLicht bedeutet den Austausch von Strahlungsenergie zwischen Körpern, dessen Gesetz sich in den Farben veranschaulicht: jeder Körper reflektiert die Komplementärfarbe jener, die er absorbiert und mit der zusammen weißes Licht entsteht.Das Rad | Licht und Farben
Nordwesten
15° Löwe
die Kraft des Befriedens
Fest der Freunde Gottes
acht Himmelsrichtungen
Norm
Normalität
Norwegen
Strahlen der WahrheitArnold und Wilhelmine KeyserlingIn der Wassermannzeit sind Erde und Kosmos eine Einheit; das Bewußtsein weicht dem Gewahrsein, die innere Verwandtschaft aller Wesen des All ist sowohl naturwissenschaftlich als auch experimentell nachprüfbar.Offenbarung der Erde | Geheimnis der Existenz
nostra aetate
Strahlen der WahrheitArnold und Wilhelmine KeyserlingIn der Wassermannzeit sind Erde und Kosmos eine Einheit; das Bewußtsein weicht dem Gewahrsein, die innere Verwandtschaft aller Wesen des All ist sowohl naturwissenschaftlich als auch experimentell nachprüfbar.Offenbarung der Erde | Geheimnis der Existenz
In unserer Zeit
Notable
Anlage als WegWilhelmine KeyserlingWas vermittelt uns das Empfinden als Realitätsfunktion, die Wahrnehmung im körperlichen Bereich?Der Tierkreis | Körperkreuz
angesehen, bedeutend
Not-Rune
Ars MagnaArnold und Wilhelmine KeyserlingDie Überlieferung der Anrufung findet sich, wenn auch verschlüsselt, in vielen Überlieferungen.Magie | Chakras - Schilder
Runen
Notwendigkeit
Notwendigkeit und Zufall
Geschichte der DenkstileArnold KeyserlingImmanuel Kant wurde 1724 als Sohn eines Sattlers bei Königsberg geboren. Bis zum sechzehnten Lebensjahr besuchte er eine der Gelehrtenschulen, vom siebzehnten bis zweiundzwanzigsten Lebensjahr die Universität Königsberg.Das rationalistische Denken | Immanuel Kant
Nous
Novum Organum
Geschichte der DenkstileArnold KeyserlingDer erste Vertreter des englischen rationalistischen Empirismus war Francis Bacon, 1561-1626. Er wuchs im politischen Leben auf. Sein Vater war Lordsiegelbewahrer und mit dreiundzwanzig Jahren wurde Francis Bacon bereits zum Parlamentsmitglied gewählt.Das humanistische Denken | Francis Bacon
Nü-Kua
Das magische Rad ZentralasiensArnold KeyserlingWie im indischen Yoga verwenden wir auch im chinesischen Buch der Wandlungen dessen Begriffe, weil es auf deutsch keine genauen Entsprechungen gibt.I Ging | Buch der Wandlungen
Null
neun Ziffern
Nullpunkt
Kältepunkt
Nullsummenspiel
Gott · Zahl · Sprache · WirklichkeitArnold und Wilhelmine KeyserlingDer Punkt ist räumlich nicht existent, aber zeitlich eingreifend, wie wir durch das Sehen erkennen. Er erfaßt die dauernde Beziehung von Nichts zu Etwas, als Zeitpunkt der Augenblick, die einzig denkerisch bestimmbare Weise des Gewahrseins.Zahl und Maß | Einfältigkeit
Numerologie
Numinosum
Auf das Göttliche bezogen
Nut
ägyptische Himmelsgöttin
Nyaya
Geschichte der DenkstileArnold KeyserlingFür die drei indischen Religionsgemeinschaften, die Yogis und Tantriker, die Shivaisten und die Vaishnavas wurde der Schritt vom mythischen zum logischen Denken durch verschiedene Philosophen vollzogen.Das scholastische Denken | Yoga
Nymphe
Nymphomanie
Geschichte der DenkstileArnold KeyserlingAls Sigmund Freud (1856-1939) bei Charcot in Paris studierte, fiel ihm auf, daß unter dem Titel Hysterie eine ganze Anzahl von Phänomenen zusammengefaßt waren, die verschiedene Ursprünge hatten.Das ganzheitliche Denken | Sigmund Freud
Schule des Rades · Stichwortindex [N]
Index
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD