Schule des Rades

Wilhelmine Keyserling

Gott · Zahl · Sprache · Wirklichkeit

Sehnsucht

Wie ich bin
einfach weitermachen
nichts bleibt stehen
es geht dem Tod entgegen
und dem Leben
auch wenn wir es nicht sehen

Friede der sorglosen Stunde —

Du hältst die Zügel
und bist gehalten
du hältst im fahren die Richtung
auf das mögliche Geschehen
und bitte bitte um das Licht
ich bitte um das Licht dieser Stunde

Ich danke für das Leben
es ist nicht schwer
so leicht daß es nur fast entgleitet
leicht will ich sein
um leichtes zu ergreifen

Wilhelmine Keyserling
Gott · Zahl · Sprache · Wirklichkeit · 1987
Die kabbalistischen Grundmächte des Seins
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD