Schule des Rades

Arnold Keyserling

Klaviatur des Denkens

3. Sprache

6. Zeitwortpersonen

N e p t u nZeitwortpersonen: Aber der Erscheinung entgeht das Ding an sich, die Subjekthaftigkeit. Diese wird durch die sechste Wortart des grammatikalischen Subjekts erfaßt. 2 = logisches Subjekt × 3 = Zeitwort schafft die Konjugation = 6. Wie aber die dritte Wortart nur in der Abfolge der Dialektik, also mit drei Sätzen Sinn verwirklicht, ist die sechste in die Kommunikation eingeordnet: die drei Sprechpersonen bestimmen Träger, Empfänger und den Gegenstand, über den gesprochen wird, als gleichberechtigt, wobei die grammatikalischen Geschlechter die Haltung im Gespräch anzeigen

  • männlich handelnd,
  • weiblich erduldend
  • und neutral mitschwingend.

Die Präpositionale Artikulation der vierten Wortart bestimmt die Wortart von außen; die Sprechpersonen, immer in Zweiheit von Geschlecht und Kommunikation, bestimmen ihr Werden, die Wirklichkeit im Fluß, das Eingreifen über die Sprache. Geometrisch sind Sechseckssehnen und Kreisradius identisch, und sowohl der Kohlenstoffring als Basis aller organischer Struktur als auch die Waben der Bienen als einfachste architektonische Gliederung bauen auf dem Sechseck auf. 6 × 2 = 12: der ursprüngliche Gegensatz gliedert den zwölffältigen Kreis in sechs aktive und sechs passive Felder, wobei die neutrale Verbindung durch die Kreisstruktur selbst gegeben wird.

Arnold Keyserling
Klaviatur des Denkens · 1971
3. Sprache
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD