Schule des Rades

Arnold Keyserling

Ritus der Blockheide bei Gmünd

Ihr habt uns hergerufen. Was sollen wir tun?
Ihr sollt euch kümmern, daß das alte Wissen wieder zurückkommt. Die Welt liegt im Argen. Unser Wissen ist zur Heilung notwendig. Vertraut auf alles was ihr seht, die Steine werden zu euch sprechen.

T E U F E L S · B E T T S T A T T

Was war der Sinn dieser Plätze?
Jeder konnte hierher kommen, wenn er ein Anliegen oder Trauer hatte. Ihr seid gekommen, um alle pflanzliche und tierische Trauer uns abzugeben. Ihr habt eine große Aufgabe und wir sind alle hier und wollen euch helfen.

Hat einer von euch einen besonderen Namen?
Ja — Teufel. Dies wurde in der dunklen Zeit zum Schimpfnamen, als das gleißende Licht alles edle Wachstum vernichtet hat. Nun ist die Dunkelheit wieder da und die Juwelen und Kristalle kommen zurück.

Teufel, kann ich etwas für dich tun?
Ja, nenne mich Engel. Ich bin der Bote des Unerschlossenen. Ihr müßt ihm helfen, daß er sich entschließt mit Macht zu erscheinen.

Wie können wir im helfen?
Indem ihr behutsam seine Sanftheit schützt.

Wo bist du Teufelsstein?
(Wir haben die Teufelsteine gesucht und gefunden)

Ich lebe in der Erde und offenbare mich allen, die Kraft für ein großes Werk haben und glauben müde zu sein.

Beim Teufelsstein — Ich bin der Bote des Unerschlossenen. Die Kraft mußt du ihm geben! Ich bin nur Same, nicht Kraft.

Wie kann man der Zerstörungswut der Menschen entgegenwirken?
Verlasse dich auf die Zeit. Zerstören kann man nur was brüchig ist. Sie beschleunigen den Verfall. Kümmere dich nicht um sie. Die Aufwärtsstrebenden gehören zu dir. Die anderen sind für dich keine Partner. Versuche nicht einem anderen den Weg zu weisen, der ihn nicht selbst schon kennt. Nur ihm kannst du zur goldenen Kette helfen.

Ich glaube müde zu sein, wie kannst du mir helfen?
Lasse dich ganz sein, kümmere dich nicht um Einzelheiten. Spüre, daß ich ein Bote vom Alten vom Berge bin. Gehe hin zu dem was sie Brot nannten. Es ist der Born deiner Kraft. Nimm ein Steinchen hier aus dem Kreis und wahre es. Nimm es sobald du glaubst, daß die Müdigkeit kommt. Müdigkeit verbreiten alle, die nicht zum Licht wollen. Nur durch dich kommen sie zurecht. Lenke alle müden Gedanken zu mir und sie kommen als Kraft zurück.

Können wir das große Erdopfer bringen um deine Würde wieder herzustellen?
Ja, ich bitte euch darum.

Wie ist das zu vollziehen?
Versammelt euch um dreiundzwanzig Uhr mit Freunden die aufrichtig sind. Dann stellt euch in den Kreis; vollzieht die Anrufung. Sobald alle angerufen sind, erklärt Arnold, daß das Heiligtum für das Reich wieder hergestellt ist.

Hierzu nehmt ihr dann Wein und Brot und trinkt und eßt und denkt an das ganze Leiden, das ab dieses Augenblicks die Welt nicht mehr belastet. Jeder trägt in der linken Hand den Kreis, in der rechten den Winkel. Zum Schluß der Anrufung dreimal der Ruf: Der Erdgeist ist gerettet. Dann nach Hause.

Wie hängt dieser Ort mit dem Erdheiligtum zusammen?
Der Stein ist der Reichsmittelpunkt Europas, das Erdheiligtum die heilige Stätte der ganzen Wassermannzeit. Erdheiligtum ist jenseits, Blockheide ist diesseits.

Hilft dein Geist die Menschen der Erde zu lieben?
Die Menschen müssen mich nicht lieben, das ist ihr freier Entschluß. Ich kann ihnen dazu nicht helfen. Das ist die menschliche Aufgabe. Ich helfe nicht sondern bin. Eichen sie sich auf die Erdmitte und den Polarstern, dann ist alles in Ordnung. Doch eure historische Erweckung ist notwendig; darum haben wir euch gerufen.

Was ist das Große Opfer?
Der Beginn eines neuen Reiches, daß die Menschheit glücklich macht. Doch sein Zentrum ist nicht an diesem Ort, sondern in jedem Herzen.

Wer ist der Alte vom Berge?
Er ist dein Ahne der dich schützt.

Ist der Alte vom Berge auch mein Engel?
Ja.

Wie ist die Beziehung des Alten vom Berge zur Mutter Erde?
Sie ist geschlossen. Der Alte kündet, die Mutter birgt.

Ist er ein Partner der Mutter?
Du kannst es so sagen.

Wer ist der Unerschlossene?
Der Enkel des Ursprungs, der noch nicht erschienen ist, den alle Weissagungen künden als wiederkehrenden Christus, als Maitreya, als Jagganath.

Ist er der Unerschlossene?
Ist der Unerschlossene die Kraft der Erde?

Die Kraft, die Freude, die Liebe, die Zukunft, das Schwingen im göttlichen Reigen.

Sind die Steine die Boten der Unerschlossenen?
Nur die großen und die Berge.

Arnold Keyserling
Ritus der Blockheide bei Gmünd · 1992
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD