Schule des Rades

Feste im Jahreskreis

Der heilige Raum · Spirale der kreativen Zeit

Süd Fest 2004 · Venusjahr · Monddezennium

Dienstag, 21. Dezember 2004 · 13:41 MEZ

Mensch im All, Freund im All! Wir bitten Dich um Weisung: wie können wir das Südfest im Venusjahr 2004 mit unseren Freunden feiern?

Jeder komme zu dem Fest in irgendeinem Kleidungsstück, das er extra für das Fest erwirbt. Das Venusjahr fordert, dass die Gestaltung des Lebens in Schönheit im Vordergrund steht. Darum denke jeder daran, was er in seinem Leben und seinen Fähigkeiten in naher Zukunft verbessern könnte.

Wie bist du imstande zur Schönheit der Welt beizutragen – ist es in der Gemeinschaft, in deinem Tun oder auch in deiner Meditation? Wo ist dein Ansatz – was kannst du schöner machen, in welchem der zwölf Zeichen: in der Wertung deiner Person, in der Gestaltung, in der Zuwendung zu neuen Interessen, in neuer Gemeinschafts­schaffung, in Festen oder in Vorsätzen, was dich in mehr Zukunft tragen soll?

Jeder wählt sich wieder eine der neun Zahlen, und versucht seine Intention in deren Geist zu begreifen. Gilt es eine neue Synthese der Lebensgebiete anzugehen, einen neuen praktischen Ansatz zu finden, eine Gruppe zu entdecken, deren Zielrichtung mit deiner übereinstimmt?

Wie kannst du dich der Inspiration öffnen, durch Gespräche mit Freunden, durch finden wesentlicher Probleme und dialogische Auseinandersetzung?

Jeder trägt diese Ziffer auf seinem Gewand und sucht nach einem, dessen Zahl ihn zu zehn ergänzt. Beim Trommeln und Tanzen um das Feuer veranschaulicht er den Ausdruck seines Wesens und erfährt, mit welchen Freunden er zusammenwirken kann.

Er bringt einen Gegenstand mit – Stein oder Naturgestalt, und sucht im Fest nach jenem, den er ergänzen könnte.

Dann allgemeinklärende Gespräche und Darstellung der Intention in Bewegung oder Aussage.

Der heilige Raum · Spirale der kreativen Zeit
Feste im Jahreskreis
Süd Fest 2004 · Venusjahr · Monddezennium
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD