Schule des Rades

Feste im Jahreskreis

Der heilige Raum · Spirale der kreativen Zeit

Nord Fest 2005 · Uranusjahr · Monddezennium

Dienstag, 21. Juni 2005 · 08:46 MEZ/S

Mensch im All! Wir bitten Dich um Weisung, wie können wir uns im Uranusjahr 2005 auf das Nordfest vorbereiten, und es mit unseren Freunden feiern?

Das Nordfest im Jahr 2005 bedeutet, das wir den Kontakt mit den Tieren und der Natur eröffnen, um in der Feier mit allen Geistern und Helfern zusammenzuwirken.
Nordfest bedeutet, dass wir geistig die Bedeutung verstehen. Norden heißt Klarheit und Verstehen. Jeder wählt sich eine der neun Zahlen, die er als Signatur trägt. Wer eine 1 wählt sieht seine Rolle im Ganzmachen und Heilen. Wer die 2 nimmt bestimmt die Schwierigkeiten die ihn daran hindern könnten, und zeigt deren Überwindung.

Wer die 1 wählt sieht seine Rolle im Heilen und Helfen. Wer die 2 nimmt versteht die Widerstände die es zu überwinden gilt. Mit der 3, wird der Ansatz, Ziel und Methodik klar. Mit der 4 versteht man das Anliegen als gemeinsame Richtung.
Die 4 zeigt die Basis von der man ausgeht, die 5 bringt eine praktische Methodik, die 6 das Zusammenhalten mit anderen. Die 7 wird das Neue einbringen. Die 8 zeigt, wie ich das Werk brauchbar und hilfreich machen kann und die 9 wird dann eine Initiative einsetzen.

Wir fühlen uns in das Feuer und dann verwandeln wir unsere Erkenntnis in einen Tanz, in den die anderen Freunde einstimmen.
Im gemeinsamen Mahl freuen wir uns über die Freunde und denken an die Geister, wie die guten uns helfen.
Dann Freude über das Fest und das gemeinsame Mahl.

Der heilige Raum · Spirale der kreativen Zeit
Feste im Jahreskreis
Nord Fest 2005 · Uranusjahr · Monddezennium
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD