Schule des Rades

Feste im Jahreskreis

Der heilige Raum · Spirale der kreativen Zeit

Süd-Ost Fest 1994 · Venusjahr · Uranusdezennium

Freitag, 4. Februar 1994 · 02:30 MEZ

Wie können wir uns auf das Neujahrsfest im Venusjahr 1994 einstellen und es feiern?

Seid achtsam im Alltag. Alles Überflüssige ablegen, alle Sorgen erledigen. Dann aber sich auf das Wachstum konzentrieren, den Ansatz, der euren Lebensstil schafft. Wo ist er? Denkt ihn sinnlich. Wie seht ihr euch, wie riecht ihr euch, welches ist euer Ton, euer Lieblingsgeschmack?

Sucht eine Form, dreidimensional, Kristall oder Stein, die ihr zum Ansatz des Stiles erhebt. Ein Stein wird euch die Basis bringen, die euch dann weiterhilft. Die Veranstalter sollen einen ganzen Korb mit allen möglichen Formen mitbringen, und jeder sucht dann, welche ihm gefällt. Es braucht keine perfekte Form zu sein. Das Wesentliche ist, daß ihr den Körper, das Mineral als Ansatz nehmt. Sprecht mit dem Stein, laßt euch vor dem Aufgang einfallen, was er euch sagen kann.

Ihr seid nun aus dem Dunkel ins Licht getreten. Die Gefahr der Venus, Morgenstern und Abendstern, Führer und Verführer durch Schönheit zu sein ist vorbei, wenn ihr das Ding als Schönheit nehmt.

Vielleicht kann einer eine größere Form herstellen, die alle daran erinnert, Steinbrüder zu werden. Keine Werte, einfach Steine oder Formen. Durch sie sind die grundsätzlichen Wachstumsimpulse auf das Wesen der Erde, auf den heiligen Berg geeicht.

Tragt die gewählte Form mit euch, sie verbindet euch mit dem höheren Selbst. Denn der Stein ist unsterblich, euer Wesen ist unsterblich. Ab jetzt gibt es keine kleinlichen Sorgen mehr, denn die neue Verfassung ist offenbar. Sie heißt: Jeder ist Erster dessen, was echt in ihm gewachsen ist.

Beim Feuer befreundet euch mit dem Stein. Beim Erdheiligtum nehmt diese Form als Muster, das ihr über den Tastsinn mit geschlossenen Augen spürt, und gliedert ihm alle jene Eigenschaften an, die ihr selbst haben wollt. Das All hört euch, die Intentionen werden fruchtbar.

Dann beim gemeinsamen Feiern und beim Tanz, seid Besitzer: Besitzer eures Steines, des größten Reichtums der Erde. Ihr habt ihn selbst geweiht, indem ihr ihn mit dem ausstattet, was ihr sein wollt. Niemand kann in Zukunft eure Kraft lähmen, sobald ihr euch erinnert, der Stein ist der Urgrund der Weisheit.

Der heilige Raum · Spirale der kreativen Zeit
Feste im Jahreskreis
Süd-Ost Fest 1994 · Venusjahr · Uranusdezennium
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD