Schule des Rades

Laotse · Tao Te King

Erster Teil · Der Sinn9. Selbstbeschränkung

Etwas festhalten wollen und dabei es überfüllen:
das lohnt der Mühe nicht.
Etwas handhaben wollen und dabei es immer scharf halten:
das läßt sich nicht lange bewahren.
Mit Gold und Edelsteinen gefüllten Saal
kann niemand beschützen.
Reich und vornehm und dazu hochmütig sein:
das zieht von selbst das Unglück herbei.
Ist das Werk vollbracht, dann sich zurückziehen:
das ist des Himmels Sinn.

Richard Wilhelm
Laotse · Tao Te King
9. Selbstbeschränkung
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD