Schule des Rades

Arnold und Wilhelmine Keyserling

Ars Magna

IV. Mystik · Das Tor des Westens

3. Kaivalyapada

Die Sinne verlaufen vom Stier in die Mitte, die Weltbereiche vom Wassermann. Die Triebe des Fühlens heben vom Skorpion an. Wieder sind sie durch die Sinnesgegebenheiten zu entschlüsseln.

  • Dem Empfinden entspricht die Angst, die Sicherung verlangt.
  • Dem Denken entspricht der Territorialinstinkt, ob sich dieser nun in Wissen, Können oder tatsächlichem Eigentum äußert, das mit allen Mitteln aufrechterhalten wird.
  • Dem Fühlen entspricht der Nahrungstrieb, der die Erhaltung des jeweiligen Gleichgewichts verlangt. Will ein Mensch seine Gestalt verändern, wenn er sich etwa zu dick vorkommt, dann muß er, wie Feldenkrais gezeigt hat, zuerst einmal sein Körperbild verwandeln, daß es jene Form findet, die der augenblicklichen Intention entspricht.
  • Zum Wollen gehört der Reproduktionstrieb: seine Anlage in der Welt zu vervielfältigen. Wie der Körper Zelle nach Zelle im gleichen Muster produziert, ist das tiefste Anliegen des Menschen, seinen Stempel, seinen Eigensinn der Welt aufzuprägen. Nur hieraus kann der tatsächliche Lebenssinn erwachsen.
  • Dem Körper entspricht die Dominanz, die Anlage ganz zu verwirklichen, den Lebensrahmen zu schaffen, in dem man sich wohl fühlt und schön und zufrieden vorkommt.
  • Der Seele entspricht die Sehnsucht nach Anerkennung und geachtet sein, das Erreichen der hierarchischen Kompetenzhöhe, von der aus man wirken kann.
  • Dem Geist entspricht die Neugier, eng mit dem Geschlechtstrieb gekoppelt, der nicht mit dem Reproduktionstrieb identisch ist, sondern auf Seligkeit und Überwindung der leiblichen Vereinsamung hinzielt. Eine Liebesbeziehung kann nur währen, wenn beide Partner immer auf neues Erleben ausgerichtet sind.

Alle Triebe sind in ihrer Form zu akzeptieren, indem sie ohne Kritik beobachtet werden, das ist die Bedeutung des Wortes Kaivalya, Enthaftung. Meistens wird es mit Entsagung übersetzt. Doch diese Formulierung stimmt nicht; etwas bewußt zu erfüllen oder auch nicht — weil dann das entsprechende Kraftpotential verfügbar wird — bringt die Fähigkeit, sich nicht mit den Trieben zu identifizieren.

Arnold und Wilhelmine Keyserling
Ars Magna · 1982
Kriterien der Offenbarung
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD