Schule des Rades

Arnold Keyserling

Atlas des Rades

IV. Kosmogonie

5. Bardos

Die Hadesplaneten wirken mythisch als falsche Vereinigung der vier Bewußtseinsschichten, die tibetisch als Bardos bezeichnet werden: das Leben im Wachen, das Sterben in der Reflexion; alles Verstandene wird unbewußt und läßt Platz für neues Leben. Der Traum eröffnet bereits in der irdischen Existenz die nachtodliche Welt, die ihre eigenen Gesetze hat, die der westlichen Überlieferung unbekannt sind, und der Schlafzustand bestimmt sowohl die embryonale unbewußte Entfaltung bis zur Geburt, das Erleben des Todes als auch das weiße Licht der Befreiung.

4. Tod / Wiedergeburt
Schlaf
Bardos
1. Leben
Wachen
K R E U Z3. Nachtod
Traum
2. Sterben
Reflexion
Arnold Keyserling
Atlas des Rades · 1995
Numerologischer Schlüssel des analogen Denkens
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD