Schule des Rades

Wilhelmine Keyserling

Gott · Zahl · Sprache · Wirklichkeit

Anmutung

Mensch bin ich
zwischen Himmel und Erde
der unendlichen und endlichen Welt
jeder meiner Schritte
führt in beide Richtungen

Wegweiser sind die Ahnen Buddha Christ
doch kann ich nicht mehr blindlings folgen
muß selber weitergehen

Muß selbst die Zweiheit meines Wesens kennend
mein Denken wenden
auf das unerschöpflich Eine
das in den Zehn und Zwölf
und in Myriaden Weisen
im Himmel und auf Erden west

Nach unten und nach oben offen
kann ich im Tun und Walten
mitgestalten am Werden und Vergehen

Die Worte schaffen tat
laß sie bestimmter
die geschaffne Welt erfassen
und alles lassen
was der Wirklichkeit nicht angemessen

Und Worte sind auch Träger meines Sinns
mit dem ich mich dem Ungreifbaren
wortlos eine

Wilhelmine Keyserling
Gott · Zahl · Sprache · Wirklichkeit · 1987
Die kabbalistischen Grundmächte des Seins
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD