Schule des Rades

Feste im Jahreskreis

Der heilige Raum · Spirale der kreativen Zeit

Süd Fest 1994 · Venusjahr · Uranusdezennium

Donnerstag, 22. Dezember 1994 · 03:22 MEZ

Wie sollen wir uns auf das Süd-Fest im Venusjahr 1994 vorbereiten und es mit unseren Freunden feiern?

Wirklichkeit ist Offenbarung. Ihr glaubt, ihr seht die Wirklichkeit; doch müßt ihr das Sehen sehen, hinter die Augen treten. Das Fest ist in der Nacht, so laßt die Nachtwesen zu euch sprechen. Schaut irgendwohin im Dunkel, und versucht die Stimmung in Worte zu versetzen.

Dann schließt die Augen. Laßt ein Fünklein vor dem inneren Auge entstehen und fragt es: Wie heißt mein Lichtwesen heute?

Versucht den Lichtpunkt auch während des Aufstiegs zu bewahren und auch das Wort. Führt beides durch alle Chakras in der Anrufung hinauf. Doch wenn ihr bei der zehnten Anrufung seid, dann fragt euch: Wie kann mein Lichtwesen fortan für andere nützlich werden?

Unten am Feuer erinnert euch an das vergangene Leben. Geht die Jahrsiebte durch auf einem Zettel, und sucht euch in jedem Abschnitt eine freudige Erinnerung. Diese Erinnerungen bilden die Basis des neuen Lebens.

Sobald ihr nach der Anrufung den heiligen Kreis verlaßt, denkt beim Gang zum Gasthaus an alle jene, denen ihr Freund geworden seid. Beim gemeinsamen Mahl versucht ihr, diese Stimmung aufrecht zu erhalten und auch auf Menschen auszudehnen, denen ihr bis jetzt gleichgültig wart, die beim Mahl an eurem Tisch sitzen. Kein negativer oder leidvoller Gedanke darf das Fest trüben, denn es ist der Moment des werdenden Lichts. Dies ist nur durch das Feuer der Liebe zu wahren und zu stärken, damit es nicht verlöscht.

Die Wochen bis zum Uranusjahr versucht die Mitmenschlichkeit aufrecht zu erhalten, um eure ganze Vergangenheit und Gegenwart zu einem festen Besitz zu gestalten, der im Südost-Fest zur Plattform der neuen mitmenschlichen Rolle in der kommenden Zeit werden sollte.

Der heilige Raum · Spirale der kreativen Zeit
Feste im Jahreskreis
Süd Fest 1994 · Venusjahr · Uranusdezennium
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD