Schule des Rades

Veranstaltungskalender

Riten der Wassermannzeit

Aktuelle Botschaft

Nord-Ost Fest im Marsjahr 2019 · Merkurdezennium

Sonntag, 5. Mai 2019 21:05

Am Fest des Nord-Ostens feiern wir den großen Zusammenhang aller Wesen.

Die Fülle des Frühlings bedeutet Wesentliches, auch für dich und dein Wirken. Das Unendliche konkretisiert sich, der Geist - in seinem Ursprung ohne Ort und Gestalt - findet vielfältigste Verkörperung im sich fortwährend wandelnden Werk der Erde.

Konzentriere dich auf das Blühen allerorten, auf die vielen Formen der erwachten Natur, die zu deinen Sinnen sprechen. Konzentriere dich darauf, und warte, gedankenstill, welche inneren Bilder dir aus deiner Wahrnehmung entstehen! Nimm diese als Antwort auf die Frage nach deiner eigenen Rolle im kreativen Geschehen.

Lass Schweres dich nicht bedrücken! Die Zeit der Blüte währt zwar nicht lang, doch verweist sie in ihrer Schönheit auf die Zukunft, auf das werdende Werk. Dem leichten Flug der Blüte eignet schon die Frucht, die sich zu ihrer Zeit ergeben wird.

Behalte das Gefühl der Verbundenheit auch im weiteren Verlauf des Jahres! Alle Wesen erinnern dich heute an Zusammenhang und Zusammenklang. Ihr Reigen schließt auch dich ein und trägt dich in deinen Versuchen, Schönes zu schaffen, Sinnvolles und Erhebendes, für dein Leben, für die Gemeinschaft und für die Ganzheit der Erde.

Das Fest des Nord-Ostens ruft dich auf, in der Schönheit der Welt die Urgründe des Werdens zu erblicken, die Kräfte, die aus den Tiefen emporsteigend die Welt beleben und uns alle im Innersten berühren.

Riten der Wassermannzeit
Veranstaltungskalender
© 1998- Schule des Rades
HOMEDas RAD