Schule des Rades

Willkommen in der Schule des Rades

Hier finden Sie Texte rund um Das Rad von Arnold Keyserling, Beiträge zur phi­lo­so­phi­schen As­tro­lo­gie und Yoga von Wilhelmine Keyserling, zu na­tur­wissen­schaft­lichen Themen und der Sys­te­mik des Rades von Dago Vlasits und von Árpád Romándy sind Beiträge zum Qigong und dem chinesischen Denken vorhanden.

In der Digitalen Bibliothek finden sich viele Bücher von Arnold und Wilhelmine Keyserling und in der Schule der Weisheit die Werke von Hermann Keyserling.

Im Veranstaltungskalender finden Sie das aktuelle Programm des Studienkreises KRITERION. In den Festen im Erdheiligtum sind alle Botschaften zu entdecken.
Im Gästebuch besteht die Möglichkeit eine Nachricht zu schreiben, Anregung oder Kritik zu üben. Im Buch der Wandlungen können Sie das Orakel befragen oder das Buch von Richard Wilhelm lesen.

Wer Interesse an Vorträgen von Arnold Keyserling hat, sollte sich diese Seite anhören und auf YouTube gibt es dieses kleine Video zu sehen.

Heute ist der 5. Tag des Ritus, den wir jedes Jahr während
der Rauhnächte begehen und der mit dem zwölften Tag exakt
zur Wintersonnenwende, das Süd-Fest im Erdheiligtum endet.

Studio KRITERION

Wir suchen immer wieder Mitnutzer für das Kriterion, vor allem für Tages- und Wochenendtermine.
Gruppenraum günstig zu vermieten, vorzugsweise für Körperarbeit.
Decken und Matten sind vorhanden.
Hauptraum 60m² mit Holzboden, sowie zwei kleinere Räume, mit Holzboden bzw. Spannteppich und Teeküche.
Souterrainlokal, zentrumsnahe, U-Bahn Nähe.
Nutzungspreise nach Tageszeit gestaffelt, Besichtigung auf Anfrage.

Kontakt und Information:
Johannes Girschik Tel: +43 (650) 481 21 83
E-Mail: Johannes Girschik

Stundenplan Studienkreis KRITERION

Montag

18:00 - 19:30Koordinative Körperwahrnehmung - koordinative AufmerksamkeitJohannes Girschik
20:00 - 21:15QigongÁrpád Romándy

Dienstag

16:30 - 17:45QigongÁrpád Romándy
19:30 - 21:30Koordinative Körperwahrnehmung – koordinative AufmerksamkeitJohannes Girschik

Mittwoch

18:00 - 19:30Tai ChiGrete Feuchtinger

Donnerstag

17:45 - 19:00Qigong-MeditationÁrpád Romándy
19:30 - 21:00Feldenkrais MethodeDanielle Hill

Freitag

09:00 - 10:30Tai ChiGrete Feuchtinger
19:15 - 20:15Yoga und MeditationJohannes Pohorely

Samstag

14:00 - 17:00Chen-Tai-Chi und Chi GongOtmar Schmid


...über den Ersteller dieser Seite
KAI RABENECK, geb. am 20. 10. 57, ist am 4. 01. 16 von uns gegangen. Wir haben mit ihm nicht nur einen lieben Freund, sondern auch einen unermüdlichen Arbeiter verloren, dem die Internetpräsenz des Rades ein Herzensanliegen war. Mit uns, seinen Freunden in Wien, war er bis zuletzt innig verbunden, und um Arnold und Willy hat er sich während ihrer letzten Lebenszeit besonders tatkräftig gekümmert.

Es war Kais Idee, diese Website zu erstellen, und er hat sie seit 1998 über die ganzen Jahre hinweg völlig allein gestaltet und gepflegt. Er hat so gut wie alle Schriften von Arnold digitalisiert und sie damit einem breiten Publikum zugänglich gemacht, was ohne seine Initiative und Ausdauer nicht möglich gewesen wäre. Wir danken ihm aus ganzem Herzen dafür, und werden versuchen, sein Werk zu erhalten und fortzuführen.
Willkommen in der Schule des Rades
© 1998- Schule des Rades
RAD-Logo